DFB: Löw feiert 100. Länderspiel-Jubiläum in Mailand

Beim Testkick der Nationalmannschaft in Mailand gegen Italien, am Freitag, 15. November (20.45 Uhr), wird Bundestrainer Joachim Löw sein 100. Länderspiel-Jubiläum als oberster deutscher Kicker-Coach feiern.

In 99 Spielen konnte die Nationalelf unter seiner Regie bislang 68 Mal als Sieger vom Feld gehen, zudem gab es neben 15 Niederlagen auch 16 Unentschieden. Damit hat Löw im Durchschnitt 2,2 Punkte pro Partie geholt, das hat noch kein anderer Bundestrainer vor ihm erreicht.

Löw erklärte zu seinem Ehrentag: „Diese runde Zahl freut mich natürlich, aber noch wichtiger ist mir, dass ich immer noch mit der gleichen Motivation, Energie und Freude mit der Nationalelf arbeite, wie bei meinem ersten Länderspiel als Cheftrainer von mehr als sieben Jahren gegen Schweden.

Natürlich ist das Jubiläum auch Anlass für mich, für das große Vertrauen zu bedanken, welches ich in den zurückliegenden Jahren vor allem von den Spielern, dem gesamten Team hinter der Mannschaft, von Urs Siegenthaler, Oliver Bierhoff, Andreas Köpke, Hansi Flick und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach erhalten habe. Wir wollen gemeinsam noch große Ziele erreichen, und es ist großartig, dass wir diesen Weg zusammen weitergehen können.“

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>