Kategorie-Archiv: Dritte Liga

Hannover 96: Benefiz-Spiel wegen Hitze verlegt

Wegen anhaltender tropischer Temperaturen ist das Benefizspiel von Hannover 96 beim Drittligsten Hallescher FC auf Montagabend (18.30 Uhr) verlegt worden.

Eigentlich sollte das Spiel morgen um 16 Uhr im Erdgas Sportpark von Halle/Saale stattfinden. Dass die Entscheidung für die Verlegung und eine spätere Anstoßzeit auf Anraten der Mannschaftsmediziner beider Vereine getroffen worden sei, teilten die Niedersachsen jetzt in einer Presseerklärung mit.

Für den Wiederaufbau des Nachwuchsleistungszentrums der Hallenser sollen die Einnahmen der Benefiz-Partie verwendet werden. Das Nachwuchsleistungszentrum war im Juni durch das Hochwasser völlig zerstört worden. Natürlich behalten Eintrittskarten, die für das Sonntagsspiel erworben worden sind, auch am Montag ihre Gültigkeit.

Insolvenz: Offenbach verzichtet auf Gang vors Schiedsgericht

Der Deutsche Fußballbund hat Drittligist Kickers Offenbach die Lizenz verweigert, die Hessen wollen das Ständige Schiedsgericht jedoch nicht anrufen. Die Offenbach Post und die Bild-Zeitung berichteten, dass diese Entscheidung nach Rücksprache mit dem erfahrenen Sportanwalt Christoph Schickhardt, der in Lizenzfällen sehr erfahren ist, gefallen sein soll.

Der Lizenzierungsbeschwerdeausschuss des DFB hatte am Montag den Offenbacher Kickers keine Lizenz für die Dritte Liga erteilt. Der OFC hatte kurz nach Bekanntwerden des Urteils zunächst den Gang vor das Schiedsgericht avisiert, jetzt soll ein Insolvenzverfahren ins Leben gerufen werden, mit dem man in der Regionalliga starten kann.