Schlagwort-Archiv: AS Monaco

Wolf zurück zu Werder Bremen?

Andreas Wolf möchte zurück in die Bundesliga. Im Moment steht der 31-jährige beim AS Monaco unter Vertrag, wurde im Steuerparadies vom Kapitän zum Reservisten degradiert, Wolf wurden einige teure Stars vor die Nase gesetzt. Beißt der Wolf bald wieder bei Werder?

Rund 180 Millionen € hat der Club aus dem Fürstentum zu Beginn der laufenden Saison in neue Kicker investiert, unter anderem spielt auch der kolumbianische Stürmerstar Falcao regelmäßig vor den Augen der Grimaldi-Familie.

Die Aufstellung in Montpellier: Mal wieder ohne Wolf (Foto: www.facebook.com/pages/AS-MONACO-FC-OFFICIEL)

Die Aufstellung in Montpellier: Mal wieder ohne Wolf (Foto: www.facebook.com/pages/AS-MONACO-FC-OFFICIEL)

Wolf absolvierte von 2001-2011 immerhin 228 Bundesligapartien für den 1. FC Nürnberg und Werder Bremen und führte Monaco in der letzten Spielzeit als Kapitän zurück in die Ligue 1, die oberste französische Spielklasse. Im Interview mit der „Welt“ hat Wolf jetzt über seine Comeback-Wünsche Richtung Bundesliga gesprochen.

Weiterlesen

Frankreich: Paris holt Cavani für 64 Millionen €

Der französische Meister Paris St. Germain hat Torjäger Edinson Cavani vom SSC Neapel für 64 Millionen € Ablösesumme verpflichtet. Der Stürmer aus Uruguay unterzeichnete am Montag einen Kontrakt bis Juni 2018. Bislang war der Kolumbianer Radamel Falcao der teuerste Transfer der französischen Liga-Geschichte, dieser wechselte Ende Mai für rund 60 Millionen € zum AS Monaco.

Nichts wird es hingegen mit dem Transfer von Innenverteidiger Thiago Silva zum FC Barcelona, Silvas Berater Paulo Tonieto erklärte: „Thiago ist ein PSG -pieler und wird dies auch bleiben. Er hat dort einen Vertrag und respektiert diesen auch.“